Swiss Online Garantie: Sicher einkaufen und bezahlen
Gratis Versand ab CHF 60 und schnelle Lieferung
Hotline 071 988 13 12
Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Safran ist bekannt für seine entzündungshemmenden, stimmungsaufhellenden und antioxidativen Eigenschaften. Safran kann helfen, die Stimmung zu verbessern, Stress abzubauen und die geistige Schärfe zu steigern. Er wird auch zur Linderung von Symptomen bei Depressionen, Angstzuständen und prämenstruellem Syndrom eingesetzt. Darüber hinaus wird Safran in der traditionellen Medizin zur Behandlung von verschiedenen Beschwerden wie Asthma, Verdauungsstörungen und Menstruationsbeschwerden verwendet.
Aufgabe unseres Immunsystem ist es, Infektionen zu verhindern, unerwünschte Eindringlinge zu bekämpfen und giftige Substanzen zu eliminieren. Wie können wir unseren Körper dabei unterstützen?
Mutterkraut: Natürliche Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne. Seit Jahrhunderten geschätzt, lindert das Mutterkraut effektiv Spannung und Krämpfe. Studien zeigen, dass seine regelmässige Einnahme die Häufigkeit und Intensität von Migräneanfällen reduzieren kann.
Traubensilberkerze: Natürliche Balance für das Wohlbefinden von Frauen.
Sie fördern die Vitalität, schützen die Zellen und wirken entgiftend auf Haut, Nieren, Leber, Darm und Lunge.
Natürliche Unterstützung für die Leber, entzündungshemmend und antioxidativ: Tausendgüldenkraut im Fokus
Honig Lippenbalsam selbstgemacht
Natürliche Unterstützung für den Kreislauf und die Venengesundheit.
Ginkgo wird in der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrhunderten verwendet, um verschiedene gesundheitliche Probleme zu behandeln; zur Verbesserung der kognitiven Funktion und des Gedächtnisses, bei Asthma, Bronchitis, Nierenprobleme und Verdauungsprobleme.
In einer hektischen Welt rücken Herz-Kreislauf-Beschwerden immer stärker in den Fokus. Ein starkes und gesundes Herz-Kreislauf-System ist entscheidend für ein erfülltes Leben. Die Phytotherapie bietet sanfte Ansätze zur natürlichen Unterstützung, um Entzündungen zu reduzieren und einen gesunden Blutdruck zu fördern.
Mariendistel: Traditionell eingesetzt bei Beschwerden während der Menstruation und Wechseljahre sowie bei Beschwerden des Magen-Darm-Traktes und der Leber, Galle und Milz.
Wer schlecht schläft oder auch tagsüber mehr Ruhe, Gelassenheit und Kraft braucht, sollte diese extravagant blühende Schönheit kennenlernen: die Passionsblume, oder Passiflora incarnata.
1 von 5